Newsletter
PivotTable Personalabteilung

In diesem Beispiel ist eine Vorlage für ein PivotTable enthalten, dass innerhalb des Unternehmens in der Personalabteilung genutzt werden kann. Mit der PivotTable ist es möglich, aus einer größeren Menge Daten verschiedene Auswertungen zu erstellen, ohne die Daten sortieren zu müssen. Dies ist besonders im Unternehmensbereich von Vorteil.

Die Vorlage enthält zwei Tabellenblätter. In dem ersten Blatt werden die Quelldaten angegeben. Um das Beispiel besser darstellen zu können, sind hier die Zeilen bereits ausgefüllt. Diese können problemlos durch beliebige Daten ersetzt werden. Im zweiten Tabellenblatt befindet sich die Grundlage für die PivotTable. Hier gibt der Nutzer nur noch an, welche Felder in die Berichtserstellung mit aufgenommen werden sollen. Schließlich kann die PivotTable erstellt werden.   

Von Vorteil ist so eine Auswertung in der Personalabteilung dann, wenn von dem Unternehmensleiter Daten abgefragt werden, die alle Mitarbeiter betreffen. Eine Nachfrage ist beispielsweise die Anzahl der Mitarbeiter aus einem Bezirk.


Excel Datei Downloaden