Newsletter
Notenheft

Die Vorlage enthält eine Tabelle zur Berechnung von Noten, die sich auf der Grundlage von einer festen Anzahl an Punkten zusammensetzen. Im ersten Schritt sind allgemeine Informationen wie der Name des Lehrers, das Fach oder Projekt sowie der Zeitraum anzugeben. In der separaten Durchschnittstabelle sind bereits Werte eingetragen. Die dienen jedoch nur als Richtlinie und sollten von jedem Lehrer an sein Bewertungssystem angepasst werden. Unter der Durchschnittsanzeige ist eine weitere Tabelle mit zwei Zeilen. Hier sind die Aufgaben sowie deren maximale Punktanzahl einzutragen. Die Werte sind wichtig für die automatische Berechnung des Durchschnitts.

In der Haupttabelle werden dann die Schülerinformationen eingetragen. Spalte eins ist für den Namen des Schülers angelegt. Hier werden untereinander alle Namen aufgelistet. In die zweite Spalte kann dann die Schüler-ID eingetragen werden. Da jedoch nicht jede Schule über so etwas verfügt, ist das eine optionale Spalte. Die Spalten drei bis fünf sind grau hinterlegt und bereits mit einer Formel ausgestattet. Sie aktualisieren sich mit jedem neuen Punkteeintrag des Schülers.


Excel Datei Downloaden