Newsletter
Umsatzsteuerrechner

Die Berechnung der Umsatzsteuer wird mit dieser Vorlage zu einem Kinderspiel. Die Vorlage enthält zwei Tabellen. In der ersten Tabelle wird der Steuersatz vermerkt. Es gibt hier die Möglichkeit, zwei verschiedene Steuersätze einzutragen. Das ist von Vorteil, denn in Deutschland werden einige Produkte anders versteuert als andere. Die zweite Tabelle besteht aus fünf Spalten. In die erste Spalte wird der Artikel eingetragen, um den es geht. In die zweite Spalte kommt dann der Nettobetrag. Netto ist der reine Betrag, ohne die Aufrechnung von Steuern. Spalte drei enthält den Steuersatz. Hier ist ein Drop-down Menü vorhanden. Damit kann der Nutzer auswählen, welcher Steuersatz genommen werden soll. Die letzten beiden Spalten sind blau hinterlegt. Das bedeutet, sie enthalten bereits Formeln und rechnen von selbst die Beträge aus. In der vorletzten Spalte steht dann der Bruttopreis des Produktes, in der letzten Spalte wird die Umsatzsteuer von dem Produkt angegeben.


Excel Datei Downloaden