Newsletter
Anwesenheitsnachweis

Der wöchentliche Anwesenheitsnachweis eignet sich besonders für Lehrer jeder Altersklasse. Er kann als Ergänzung ins Klassenbuch eingefügt werden und bietet so einen Überblick über die Fehlzeiten der einzelnen Schüler. Auch als persönliche Gedankenstütze für den Lehrer selbst ist die Vorlage eine gute Grundlage.

Am Kopf der Tabelle werden die Raumnummer, der Name des Lehrers oder der Lehrerin, die Stunde, das Datum und das jeweilige Fach oder der Kurs eingetragen. Darunter ist eine kleine Legende für die Abkürzungen vermerkt.

Die Vorlage verfügt über eine extra Spalte, in der die Namen jedes Schülers eingetragen werden. Daneben befindet sich eine Auflistung der Wochentage. Jeder Wochentag verfügt über vier extra Spalten. Die Spalten sind mit den Buchstaben A, V, U und E gekennzeichnet. Die Abkürzungen stehen für anwesend, verspätet, unentschuldigt und entschuldigt. Mit einem Kreuz kann dann für jeden Schüler die passende Abkürzung markiert werden.

Durch diesen einfachen Überblick kann der Lehrer oder die Lehrerin die Fehlzeiten der Schüler besser im Blick behalten.


Excel Datei Downloaden