Newsletter
Persönliches Budget 2

Mit der klassischen Vorlage für die Überprüfung des persönlichen Budgets wird es nun noch leichter, alle Kosten im Blick zu behalten. Im Kopf der Tabelle befindet sich eine Anzeige zu den Gesamtausgaben und dem Überschuss oder dem Defizit. Die Zellen aktualisieren sich mit jedem neuen Eintrag. Liegt ein Überschuss vor, wird dieser mit einem grünen Pfeil gekennzeichnet, ein Defizit dagegen mit einem roten Pfeil.

Unter dieser Anzeige werden als erstes die Einnahmen vermerkt. Sie bilden die Grundlage für die Berechnung des Restgeldes. Dann beginnen die Ausgaben. Hier gibt es Unterteilungen in die unterschiedlichsten Posten. Neben monatlich anfallenden Kosten zählen dazu auch Ausgaben wie Lebensmitteleinkauf oder Fahrtkosten. Hier kommen die Gesamtbeträge eines Monats hinein.

Die letzte Spalte jeder Tabelle führt jeweils auf, wie hoch die Ausgaben oder auch Einnahmen auf das Jahr gesehen sind. Auch diese Spalte aktualisiert sich mit jedem Eintrag, da hier eine Formel hinterlegt ist.  


Excel Datei Downloaden