Newsletter
Spesenabrechnung 2

Mit dieser detaillierten Vorlage können Mitarbeiter ihre Reisekosten abrechnen und sich den Betrag beim Unternehmen erstatten lassen. Über der Tabelle ist der Mitarbeiter angehalten, alle relevanten Informationen einzutragen. Dazu gehören der Zweck der Reise, der Zeitraum sowie Angaben über den Mitarbeiter selbst. Aufzuführen sind Name, Abteilung, Position, Vorgesetzter sowie Personal- und Sozialversicherungsnummer.

Die Tabelle selbst besteht aus insgesamt elf Spalten. In die erste Spalte wird das Datum eingetragen. Jeder Tag der Dienstreise ist einzeln abzurechnen. Daneben können dann die Angaben zum Konto gemacht werden, von dem die Ausgaben der Dienstreise gezahlt wurden. Dies ist auch gleichzeitig das Erstattungskonto. In der dritten Spalte muss dann der Grund der Dienstreise vermerkt werden. Schließlich listet der Mitarbeiter die einzelnen Kosten für Hotel, Transport, Mahlzeigen und Benzin einzeln auf.

In der letzten Spalte rechnet die Tabelle automatisch die Gesamtkosten für einen Tag aus, unter der Tabelle erscheint der Gesamtbetrag für alle Tage. Hier ist auch noch Platz für Anmerkungen und die Unterschriften zur Genehmigung.


Excel Datei Downloaden