Newsletter
Kreditberechnung mit Sondertilgungen 2

Durch die Kreditberechnung mit Sondertilgung wird dem Nutzer die Möglichkeit eingeräumt, sich einen Überblick über seine aufgenommenen Kredite und deren Tilgung zu verschaffen.  Besonders hervorzuheben ist bei diesem Tabellensheet die Möglichkeit, Sondertilgungen zu verarbeiten.

So kann der Nutzer nach Eingabe von Darlehensbetrag, Jahreszins, Darlehenslaufzeit und dem Auszahlungstermin und einer optionalen Sondertilgung auf einen Blick die kommenden Zahlungsabläufe in Form von Zahlungsterminen, geplanten Zahlungen – einzeln und kumuliert, Sondertilgungen zu den jeweilig festgelegten Intervallen ablesen. Des Weiteren ist in einer kleinen abgetrennten Tabelle in kurzer, übersichtlicher Form die Zahlungszusammenfassung zu sehen. Neben einer Zusammenfasssung der planmäßigen Annuitäten, der tatsächlich und planmäßigen geleisteten Ratenzahlungen sowie der kumulierten Sonderzahlungen werden auch die Zinsen insgesamt kumuliert auf einen Blick ausgewiesen.

Mit dieser Kreditberechnungstabelle hat man, wenn man ihn gewissenhaft führt, ein geeignetes Werkzeug in der Hand, um den bei Krediten schnell anwachsenden Zinsen entgegenzuwirken bzw. dem Wachsen der Zinsbelastungen durch geplante, machbare und dann festgelegte Zahlungen frühzeitig entgegenzuwirken und deren Tilgung zu erreichen.


Excel Datei Downloaden