Newsletter

Das Tabellenblatt bietet eine gute Grundlage, um die Abschreibungen in einer Firma zu berechnen. Die Tabelle ist eingeteilt in zwei Bereiche. Der erste Bereich ist fest, das heißt er kann nicht verschoben werden, der zweite Bereich dagegen ist beweglich. Im ersten Bereich gibt es fünf Spalten. Hier wird das Anlagevermögen aufgelistet.

mehr...